WANDERREITEN

1) THERN-RUNDRITT

Donnerstag: Ankunft ca. 13. Uhr. Wanderritt um Thern (ca.3 Stunden). Je nach Wunsch und Wetter, am Abend Grillabend oder Heurigenbesuch.
Freitag: Abritt ca. 9. Uhr durch den Pucher Wald, vorbei an Bisons nach Niederrußbach, weiter über Wiesendorf (Straußenzüchter) und Großweikersdorf zurück zur Rainbow-Ranch. Mittagsrast mit Bohnengulasch (Begleitfahrzeug) je nach Wunsch und Wetter Grillabend oder Heurigenbesuch.
Samstag: Abritt ca. 9 Uhr Richtung Großwetzdorf - auf Wunsch auch Abstecher zum Heldenberg mit Besichtigung der Radetzky-Gedenkstätte. Es ist auch ein Mittagspicknick möglich - durch Weingärten und Wälder zurück nach Thern ca. 16 Uhr Abschiednehmen.
Übernachtung/Frühstück am Erlebnisbauernhof Huber in Unterthern.
Führung durch geprüften Wanderreitführer!
Preis nach Vereinbarung!


 

2) STERNRITTE

Je nach Lust und Laune erkunden wir das Weinviertel.
Ein Vorschlag:
1. Tag: von Oberthern geht es nach Aspersdorf. Hier machen wir ein Picknick und reiten anschließend über Klein Maria Dreieichen retour nach Oberthern.
2. Tag: Tag von Oberthern aus erkunden wir die Region Wagram. Unser Begleitfahrzeug bringt uns das Mittagessen.
3. Tag: von Oberthern reiten wir auf den Köhlberg, der eine wunderbare Aussicht über das Schmidatal bietet. Anschließend geht es entlang der Schmida über wundervolle Wiesenwege wieder retour nach Oberthern.
Übernachtung/Frühstück am Erlebnisbauernhof Huber in Unterthern.
Führung durch geprüften Wanderreitführer!
Preis nach Vereinbarung!

 

 

3) WANDERRITT DURCHS SCHMIDATAL

Beschreibung folgt!
(Quartiere und Pferdeunterkünfte können erst nach Bekanntgabe des Termines fixiert werden.)
Führung durch geprüften Wanderreitführer, Gepäcktransport und Mittagessen durch das Begleitfahrzeug
Preis nach Vereinbarung!


 

4) WESTLICHES WEINVIERTEL

1. Tag: von Oberthern geht es am ersten Tag über Aspersdorf durch den Ernstbrunner Wald nach Patzmannsdorf, Übernachtung in Hertas Pferdeparadies.
2. Tag: von Patzmannsdorf über den Buschberg nach Hüttendorf bei Mistelbach. (Übernachtung bei Uschi Binder)
3. Tag: von Hüttendorf nach Kautendorf bei Staatz. (Übernachtung am Bilderbuchbauernhof bei Fam. Kastner)
4. Tag: von Kautendorf vorbei an Laa über wunderschöne Wiesenwege nach Mailberg (Übernachtung bei Lorenz Fürnkranz)
5. Tag: retour über Aspersdorf nach Oberthern
(Quartiere und Pferdeunterkünfte können erst nach Bekanntgabe des Termines fixiert werden.)
Führung durch geprüften Wanderreitführer, Gepäcktransport und Mittagessen durch das Begleitfahrzeug.
Preis nach Vereinbarung!

 

5) VOM RETZER LAND INS KAMPTAL

1. Tag: von Oberthern geht es am ersten Tag (teilweise entlang der Schmida) nach Retz.
2. Tag: von Retz geht es nach Langau (Übernachtung im Tipi-Zelt)
3. Tag: von Langau geht es nach Groß Siegharts (Übernachtung im Reitverein Brandlkramer)
4. Tag: von Groß Siegharts geht es nach Gföhl (Übernachtung im Pferdehaus Katharina)
5. Tag: retour nach Oberthern
(Quartiere und Pferdeunterkünfte können erst nach Bekanntgabe des Termines fixiert werden.)
Führung durch geprüften Wanderreitführer, Gepäcktransport und Mittagessen durch das Begleitfahrzeug.
Preis nach Vereinbarung!
NUR FUER ECHTE LEDERHINTERN ZU EMPFEHLEN!

 

6) WALDVIERTEL

1. Tag: von Oberthern geht es am ersten Tag über Zemling nach Gföhl, Übernachtung im Pferdehaus Katharina.
2. Tag: von Gföhl nach Ottenschlag (Übernachtung am Hacklhof)
3. Tag: Ottenschlag nach Alt-Melon (Übernachtung bei Joe Spiegel)
4. Tag: wieder retour nach Ottenschlag (Hacklhof)
5. Tag: retour nach Gföhl (Pferdehaus Katharina)
6. Tag: retour nach Oberthern
(Quartiere und Pferdeunterkünfte können erst nach Bekanntgabe des Termines fixiert werden.)
Führung durch geprüften Wanderreitführer, Gepäcktransport und Mittagessen durch das Begleitfahrzeug.
Preis nach Vereinbarung!
NUR FUER ECHTE LEDERHINTERN ZU EMPFEHLEN!

 

Bei Interesse planen wir auch gern individuelle Wanderritte je nach Lust und Laune oder helfen Ihnen bei der Planung Ihres eigenen Wanderritts!